Home Channeling Beratungen Kurse/Events Massagen Über mich Kontakt Shop Wegbeschreibung
© Franziska Heldstab  Oberengstringen
Lebensimpulse
Franziska Heldstab    Praxis für ganzheitliche Therapien und Beratungen
Bachblüten
Bachblüten, der Weg zur seelischen Harmonie Die Behandlung mit Bachblüten ist eine sehr umfassende und ausgleichende Therapieform. Sie wirkt auf alle menschlichen Ebenen, Körper, Geist und Seele. Bachblüten sind eine ideale Unterstützung Für Kinder mit Schwierigkeiten in der Schule, im Freundeskreis oder in schwierigen Entwicklungsphasen, Übergangsphasen usw. Für Erwachsene, welche aus verschiedenen Gründen blockiert, körperlich, seelisch und geistig unausgeglichen sind, sich in schwierigen Lebenspahsen befinden usw. Krankheiten sind fast immer seelischen Ursprungs oder zumindest stark mit seelischen Vorgängen verknüpft, oft eine Folge von seelischen Negativzuständen. Da eine gesunde Seele weniger in Disharmonie gerät, wird auch der Körper seltener krank. Denn wo keine seelischen Blockaden vorhanden sind, kann sich innere Harmonie entfalten. Gesundheit führt generell über ein stabiles seelisches Gleichgewicht des Menschen. Bachblüten dienen der Pflege der Seele und der seelischen Gesundheitsvorsorge in der heutigen Zeit, in der von uns eine sehr hohe Belastbarkeit (Stressresistenz) gefordert wird. Dem englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886-1936) ist es mit der nach ihm benannten Blütentherapie gelungen, dem Menschen von heute auf einfache Weise zu helfen, mit der Überwindung seiner seelischen Probleme besser fertigzuwerden. Bach entdeckte durch seine intensive Forschungsarbeit und die Auseinandersetzung mit alten Heilslehren, dass es Pflanzen gibt, deren energetische Kräfte negative Gefühle umwandeln können (z.B. Resignation in Hoffnung, Kraftlosigkeit in Stärke, Kritiksucht in Toleranz, Selbstzweifel in Selbstsicherheit, usw.) Zu den 38 grundsätzlichen Negativzuständen der menschlichen Natur gehören Angst, Missgunst, Kleinmut und Resignation, Machtgier oder Eifersucht. Mit einem einfachen System fand Bach heraus, wie man diese Pflanzenkräfte für den Menschen nutzbar machen kann (Wasser-Energetisierung) Bachblüten bieten eine ideale Ergänzung zu den verschiedenen Massagen und Beratungen. Eine erfolgreiche Behandlung mit Bachblüten erfordert Geduld und viel Mitarbeit von Seiten des Klienten, der Klientin. Sie ist für Kinder, Tiere und Pflanzen ebenso geeignet wie für erwachsene Menschen, die sich weiterentwickeln wollen. Ebenso sinnvoll kann eine Notfallbehandlung sein! Hierzu wird nicht nur mit der bekannten Notfallmischung (Rescue) sondern mit individuell ausgesuchten Blüten (aus der Gruppe der 12 Heiler oder der 7 Helfer, wie Bach sie nannte) im 5- bis 15-Minuten-Abstand behandelt. Diese Massnahme verhindert oft das Ausbrechen einer Erkrankung auf der Körperebene, weil sie deren Ursache bereits an der Basis löst. Bachblüten können in der klassischen und energetischen Massage eingesetzt werden. Erstens, indem sie entweder direkt auf betroffene Hautzonen einmassiert werden (nach Dietmar Krämer: „Neue Therapien mit Bachblüten 2. Diagnose und Behandlung über die Bach-Blüten-Hautzonen“) und/oder als ergänzende Massnahme eingenommen werden, um die seelischen Ursachen von Problemen auf der Körperebene aufzulösen. Ebenso kann die Bachblütentherapie zur Ergänzung jeder andern Therapie eingesetzt werden. Oft raten meine Helfer während einer Sitzung oder während eines Channelings zur Einnahme bestimmter Blüten.
Rock Rose, eine der 38 Blüten